Neubau CvO- Auf der Suche nach Räumen

Vorschaubild für den Beitrag Neubau CvO- Auf der Suche nach Räumen
7
  • Kategorie: Schule für's Leben
  • Schule: Carl-von-Ossietzky-Schule
  • Klasse: E- Phase
  • Teamsprecher/-in: Greta Kantzenbach
  • Lehrer/-in: Frau Dorband, Frau Hein

Neubau CvO - Auf der Suche nach Räumen

Im November konnten die CvO und damit auch unsere Theatergruppe endlich in unseren Neubau umziehen, in ein großes und helles, freundliches Gebäude mit viel Licht, Offenheit, Glas, Beton und vielen, vielen Treppen. Wir, die Theatergruppe der Carl-von-Ossietzky-Schule, sind mit unseren Spielideen, sehr wenigen Kartons mit Requisiten und Lust auf das Spielen in der neuen Umgebung angekommen. – Angekommen? Nein, nicht ganz. Für uns hat sich fast alles verändert: Aus einem abtrennbaren kleinen Spiel-Raum, unserem Info, ist ein großes, mit sehr hohen Treppen bestücktes und offenes Atrium geworden. Eine große Lichttrasse überspannt die Treppensitzplätze. Unseren Requisitenraum gibt es so auch nicht mehr. – Können wir hier proben und spielen? – Genau das probieren wir gerade aus: Wir benutzen Klassenräume, Lernzonen, die Bibliothek, alle möglichen Treppen – vorwärts und rückwärts … Wir sind also mit unserem Stück „Antigone“ auf der Suche nach nutzbaren Räumen in der neuen Schule. Faszinierend stellen wir fest, wie wandelbar hier unser Stück ist. Wir haben in jeder Probe neue Ideen für Orte, auch neue Ideen, wie das Stück inszeniert werden könnte. Es beginnt also ein spannendes Experiment. Wir spielen nicht nur Theater auf einer klassischen Bühne. Nein, wir inszenieren ein Stück neu in einer neuen Schule mit all ihren verborgenen Winkeln und neuen Räumen. Und wir nutzen diese vielleicht ganz anders, als es vorgesehen war und ist. Noch wissen wir nicht, wie unsere Suche und unser Experiment ausgeht …

Team

Cosima Gericke
Annelie Kovtun
Nike Kirchdorfer
Tufan Can
Chrysi Tsakpini
Greta Kantzenbach

Projekt Blog

Adresse

Die Wiesbaden Stiftung
Im Hause der IHK
Wilhelmstraße 24 – 26
65183 Wiesbaden

Ansprechpartnerin

Andrea Kraft
0611 – 34 14 86 20
info@die-wiesbaden-stiftung.de

Bankverbindung

Kontoinhaber: Wiesbaden Stiftung
Wiesbadener Volksbank eG
IBAN: DE74 5109 0000 0001 0005 00

Die Wiesbaden Stiftung ist eine rechtsfähige gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Wiesbaden.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Regierungspräsidium Darmstadt
AZ: II 21.1-25d 04/11-(14) – 109
Anerkennung vom 05. August 2003