Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Wir sind ein zweier Team der Theodor-Fliedner-Schule. Durch die Erblindung meines Großvaters habe ich mich über mögliche Hilfen im Alltag informiert. Die Idee, einem behinderten Menschen einen tierischen Helfer zur Verfügung zu stellen, hat mich sofort angesprochen, da ich ein großer Hundefreund bin. So bin ich auf den Verein Vita eV. aufmerksam geworden, der Assitenzhunde für Kinder und Erwachsene mit körperlicher Behinderung ausbildet und habe mich im Vorfeld informiert. Die Ausbildung eines Assistenzhundes kostet ca 25.000 EURO und wird nicht von den Krankenkassen übernommen, wie z.B. Die Ausbildung eines Blindenhundes, was für mich total unverständlich ist. Schnell war mir klar, dass ich mich dafür engagieren möchte, dass noch mehr behinderten Menschen ein tierischer Helfer, Freund und Begleiter zur Seite gestellt wird und habe mit Vita Kontakt aufgenommen und erfahren, dass Vita eng mit der Stadt Wiesbaden verknüpft ist. Ich habe mir überlegt, mit welchen Aktionen man Spenden sammeln könnte und die Idee, ein Benefizkonzert zu veranstalten, wurde immer konkreter. Zuerst habe ich keinen Projektpartner gefunden, der bereit war, mich bei dem Projekt zu unterstützen und auch zu spenden. Als ich das Projekt fast aufgegeben hatte,habe ich mir für die Spendengala des Vita Vereins, die im Wiesbadener Kurhaus stattgefunden hat, Karten bestellt, um mir persönlich einen Eindruck über den Verein und was dahinter steckt zu machen. Danach stand mein Entschluß fest, dass Projekt Benefizkonzert auf jeden Fall durchzuführen, obwohl die Zeit knapp ist und viel organisiert werden muss. Auf der Gala konnte ich Gespräche mit einigen Personen führen, die einen Assistenzhund zur Seite gestellt bekommen haben und habe gemerkt, wie wichtig dieser Hund als Freund und Alltagshelfer ist. Seitens des Vita Vereins hat man uns auch Unterstützung angeboten, denn uns ist es wichtig, nicht nur Spenden zu sammeln, sondern den Verein und die tolle Arbeit bekannt zu machen.
Wir haben vor,sobald die Location steht,einen Blog zu führen und euch somit einen Einblick in unser Projekt zu geben.
Das Konzert war ein großer Erfolg und wir konnten mehr als 2000 EURO für Vita einnehmen.
Liebe Grüße
Emily und Hardeep
Projekt Fotos
Projekt Blog
13.04.2019 - 18:02 Uhr
Emily Wlochowitz
Abschluss
In der 2. Ferienwoche wird die Checkübergabe vor Ort im Ausbildungszentrum Hümmerich stattfinden, bei dem wir nochmal auf alle Vitas treffen werden. Es war ein sehr schöner Abend und wir freuen uns, dass wir es so weit geschafft haben und eine große Spende an Vita überweisen können. Vielen Dank an die Leute vom Leonardoteam, die an dem Abend erschienen sind.
02.04.2019 - 19:02 Uhr
Emily Wlochowitz
Benefizkonzert vollendet
Weil wir soooo viel Vorbereitungsstress hatten, habe ich es leider nichtmehr geschafft den Blog weiterzuführen.
Am Freitag war das Benefizkonzert und es war ein großer Erfolg.
An dem Abend kamen Paul mit seinem Hund Buena und Pauline mit Ihrer Hündin Quandance, die auf der Bühne ein Interview gegeben und über den Verein informiert haben.
Es waren rund 130 Gäste anwesend und wir können mehr als 2000EURO an Vita überweisen.
Es war einfach Wunderfall und wir sind sehr stolz und freuen uns schon auf die Leonardo Jury
Liebe Grüße Emily
26.02.2019 - 19:17 Uhr
Emily Wlochowitz
Update!!!!
Unser Projekt ist jetzt bereits in der Endphase.
Die Flyer und Plakate sind gedruckt, die Karten im Vorverkauf unter vita-benefizkonzert@web.de
Erhältlich (auch an der Abendkasse) Die Band ist schon fleißig am proben und dank unserer tollen Sponsoren haben wir sowohl für die Tombola, alsauch für die Vorbereitung unseres Konzertes viele tolle Spenden erhalten.
Außerdem Erwarten wir Besuch von Vita Assistenzhunden mit ihren Herrchen, die über die Arbeit von Vita informieren.
14.01.2019 - 20:36 Uhr
Emily Wlochowitz
Update
Auch der Rambacher Weihnachtsmarkt lief super.
Unser Konzert findet am 29.03.2019 im Kaisersaal des Bürgerhauses Sonnenberg statt.
Einlass ist ab 18:30Uhr Beginn um 19:00Uhr und Ende so ca. gegen 22:00Uhr.
Der Kartenvorverkauf beginnt in Kürze. Die Karte kostet 10 EURO und natürlich geht auch dies an Vita Asisstenzhunde e.V. Außerdem wird es eine Tombola mit vielen tollen Preisen geben.
Liebe Grüße Emily
02.12.2018 - 20:50 Uhr
Emily Wlochowitz
Weihnachtsmarkt Sonnenberg
Update:
Auch der Sonnenberger Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg.Wir konnten bereits über 400EURO an Spenden einnehmen, nächste Woche steht dann unser nächster Weihnachtsmarkt an und auch dort hoffen wir auf fleißige Spender. Eine Location und einen Termin haben wir bereits. Liebe Grüße Emily :)
19.11.2018 - 21:40 Uhr
Emily Wlochowitz
Update
Wie Elena bereits ihrem Eintrag erwähnt hat, war St. Martin ein großer Erfolg und dient nun schonmal als finanzielle Grundlage für unser Projekt. Unsere 2. und 3. Aktion zur Vorfinanzierung ist ein Stand auf dem Sonnenberger Weihnachtsmarkt am 1. Advent und ein Stand auf dem Rambacher Weihnachtsmarkt am 2. Advent. Dort könnt ihr natürlich gerne vorbeischauen.Natürlich steht bei all unseren Sammel- und Spendenaktionen der Verein Vita Assistenzhunde e.V. und seine beerindruckende Arbeit im Mittelpunkt, denn wir möchten auch darüber aufklären, was für eine große Hilfe und Erleichterung im Alltag ein ausgebildeter Helfer auf 4 Pfoten für einen behinderten Menschen sein kann. Unsere Location und ein möglicher Termin für unser Benefizkonzert steht bereits, jetzt gilt es noch Bands anzufragen und Sponsoren zu suchen.
Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden. :)
Liebe Grüße Emily
19.11.2018 - 21:12 Uhr
Hardeep Gahunia
Sankt Martin
Wir haben, zur Vorfinanzierung, an Sankt Martin Süßigkeiten verkauft. Wir haben viel Spaß gehabt beim Verpacken und verkaufen. Leider konnte ich(Elena) nicht am Verkauf teilnehmen,da ich einen Arzt Termin hatte. Wir haben insgesamt über 100 Euro eingenommen. Das ist ein Super Anfang und bald ist ja auch schon der Weihnachtsmarkt... Darauf freuen wir uns besonders. Ihr könnt ja gerne mal vorbei kommen. Wir sind am 1.Advent in Sonnenberg und am 2.Advent in Rambach.
Liebe Grüße
Elena
732 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung