Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Wir spielen das Theaterstück "Romeo&Julia" von Shakespeare in ca.80Min auf der Bühne vor, sodass es jeder verstehen kann. Dabei besteht unsere Interpretation des Stückes zum Teil aus der Originalsprache, zum Teil aus ganz modernen Elementen. Bei unserer Umsetzung arbeiten wir mit wenigen Requisiten/Kostümen und einem schlichten Bühnenbild, denn wir wollen mit unserer schauspielerischen Leistung überzeugen. In Stück bauen wir Livemusik (Klavier und Gesang) mit ein und machen Licht, sowie Sound selbst.
Mit unserem Stück möchten wir vor allem Jugendlichen zeigen, dass auch schon zur Zeit Shakespeares die Themen Liebe, Hass, Gruppenzwang, Trauer, Liebeskummer, Familienstreit, Verzweiflung und viele andere Gefühle zum Jugendlichsein dazugehörten.
Das gesamte Team steht während des Stückes irgendwann auf der Bühne. Niemand arbeitet "nur" im Hintergrund.
137 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung