Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Dieses Projekt ist eine Anlehnung an den bekannten Song "Strange Fruit" von Billie Holiday.
Inhaltlich spiegelt es die Zustände in Bezug auf die Zeit der rassistisch motivierten Lynchjustiz wieder und setzt diese in Relation zur heutige Zeit.
Im Vergleich zu den Intensionen des Songs liegt unser Augenmerk dabei stärker auf den noch bestehenden Missständen bezüglich der Anerkennung aller Menschen als gleichwertig.
Wir werben für eine tolerante, offene, freie und sich dem Pazifismus verpflichtende Gesellschaft.
Projekt Fotos
Dokumenten Download
Projekt Blog
09.04.2019 - 19:10 Uhr
Linus Kuntze
Fertigstellung
Nachdem wir den Song noch 2 mal abgeändert und aufgenommen haben, steht das Projekt. Jetzt laden wir die Bilder und Dokumente hoch und verfassen die Blogs.
09.04.2019 - 19:06 Uhr
Nico Michel
Aufnahmesession
Nach 4 Wochen texten und feilen haben wir uns getroffen und die erste Version des Songs aufgenommen. Kommende Woche (nach der Klausurenphase) setze ich mich an das Mixing/Mastering des Songs.
09.04.2019 - 18:52 Uhr
Nico Michel
Konzept und Textansätze
Wir trafen uns in meinem selbst aufgebauten Home-Studio und haben Ideen für den Text gesammelt. Dabei entstanden einige Zeilen sowie der vollständige Refrain. Den Beat haben wir ebenfalls schon vor einer Weile entdeckt und es war klar, dass wir diesen einmal nutzen würden. Wir haben uns gegenseitig eine Frist von 4 Wochen gesetzt, bis wir unsere Texte fertig haben und wir uns treffen, damit wir sie abgleichen können.
09.04.2019 - 18:47 Uhr
Linus Kuntze
Entstehung von "Magnolienduft"
Inspiriert von "Strange Fruit" von Billie Holiday, kam mir die Idee eine moderne Version auf Deutsch zu kreieren. Nico bot sich zur Mitarbeit an und so war die Idee schnell auf die Beine gestellt. Nun stand das grobe Gerüst und wir würden uns für ausführliches Texten und ein Brainstorming in den nächsten Tagen treffen.
239 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung