Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Wir wollen versuchen mit einer Stärkefolie eine Alternative für das klassische Plastik auf Erdölbasis zu finden. Wir versuchen dabei zu untersuchen wie verschiedene Faktoren die Eigenschaften der entstehenden Folie beeinflussen zu können. Wir haben dabei sieben verschiedene Stärkesorten einzeln und in Mischungen verwendet. Außerdem haben wir untersucht, wie der Anteil an Glycerin am Gemisch hier einen Einfluss zeigt. So konnten wir ein optimiertes Rezept für eine Folie entwickeln, die zum einen flexibel, aber zum anderen auch relativ klar und reißfest ist. Um überhaupt eine Folie durch das Ausgießen des erwärmten Ansatzes, zu erhalten, mussten wir zu Beginn erst einmal einen geeigneten Untergrund herausfinden von dem sich die Folie problemlos ablösen lässt. Neben einem herkömmlichen Kunststoff haben wir hierzu auch Holz, Metall und Glas untersucht.
57 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung