Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Wir gestalten mit der Klasse zwölf Objektrahmen in Partnerarbeit, die jeweils einem bestimmtem Vorbild, Helden oder Entdecker gewidmet sind. Die Rahmen enthalten überwiegend Bilder und Gegenstände, die für die Geschichte der Person von Bedeutung sind. Im Gegensatz zu einem Plakat ist der Objektrahmen mit einem QR-Code ausgestattet, der denjenigen, der den Code mit einem Handy, Tablet oder ähnlichem Gerät scannt zu einem Audioguide weiterleitet. Der Audioguide erzählt einem dann etwas über das Leben und vor allem über das Lebenswerk des jeweiligen Vorbildes, Helden oder Entdeckers. Zusätzlich erstellen wir zu jedem Objektrahmen ein individuelles Arbeitsblatt, welches mithilfe des Audioguides berarbeitet werden kann.
Projekt Fotos
Projekt Blog
17.01.2019 - 16:36 Uhr
Dirk Basting
Für wen entscheiden?
Jetzt muss sich jedes Tandem überlegen, mit welcher Persönlichkeit sie sich beschäftigen wollen. Dazu findet eine Onlinerecherche statt. Ebenfalls steht eine Bücherkiste aus der Stadtbibliothek bereit. Es gibt zwei Leitfäden, die die qualitative Recherche unterstützen soll. Die erste Wahl fällt ja meist auf Wikipedia, was nicht immer die beste Wahl ist. Demnächst folgen dazu noch Dokumente.
Freue mich auf das Projekt!
17.01.2019 - 14:14 Uhr
Lukas Niemczik
Jetzt geht´s los !
Zum Start haben wir uns erst einmal in Gruppen darüber Gedanken gemacht, was für uns überhaupt "Vorbilder, Helden oder Entdecker" sind. In einem Rundgang sammelten wir dazu verschiedene Ideen und Standpunkte auf Plakaten, die unser Lehrer mitgebracht hatte. Darauf waren auch verschiedene Bilder zu sehen, die uns Ideen geben sollten. Dann sprachen wir noch darüber, was Courage ist und wann man Mut braucht. Nun sollen wir uns überlegen, mit welcher Persönlichkeit wir uns beschäftigen wollen.
74 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung