Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Jeder mag es mal zu naschen oder auch sich etwas zu "gönnen", doch das geht auch ohne die ganzen Kalorien, das Fett und den Zucker. Wir von "Sei fit - IssMit!" wollen den Schülern und vielleicht sogar den Eltern gesunde Rezepte zum Mitmachen zur Verfügung stellen.

Unser Ziel ist es, alte ungesunde Gewohnheiten mit gesunden Alternativen zu ersetzen und sogar alte Lieblingsgerichte aufzufrischen! Zusammen als Gruppe kochen und experimentieren wir, um das perfekte Gleichgewicht zwischen Geschmack und gesunder Ernährung zu finden.

Unser Erfolgsrezept beinhaltet das Kochen und Probieren als Gruppe in unserer Schulküche. Die besten Rezepte werden auf Instagram.de gepostet, wobei die Follower uns Feedback geben können. Zudem werden die Rezepte als Post und als Handout in der Schule veröffentlicht, so dass alle Schüler und Lehrer Zugriff haben.
Jeder soll mitmachen! Wir planen außerdem im nächsten Schuljahr eine AG in unserer Schule anzubieten, in der schon jungen Schülern und Schülerinnen beigebracht wird, gesund und frisch zu kochen. Somit wird unser Projekt erhalten bleiben und vielleicht sogar als Vorbild für andere Schulen dienen.
Projekt Fotos
Projekt Blog
02.04.2019 - 13:23 Uhr
Sven Föhst
Gruppenabschmecken: Erfüllen die Rezepte die "Sei fit- IssMit!" Kategorien?
Heute haben wir unsere schon zu Hause gekochten Gerichte mitgebracht, um gemeinsam die Rezepte zu bewerten. Denn wir achten vor allem darauf zwar gesunde, aber appetitliche Gerichte in unser Kochbuch aufzunehmen.
Getestet wurde eine fettarme Gemüselasagne, ein vitaminreicher Karottenkuchen, proteinhaltige Bananen-Pancakes, zuckerfreie Smoothies und balaststoffreiche Pizza!
492 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung