Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Die Riehlschule verbindet!!! In diesem Schuljahr verbindet sie nun zum 5. Mal Griechenland mit Deutschland und lässt uns Integration damit hautnah und live miterleben.
Im Rahmen unseres WPU-Kurses ?Griechenland? findet wieder ein Schulaustausch zwischen Wiesbaden und unserer griechischen Partnerschule in Florina statt. Das Ziel unserer Reise ist die internationale Jugendbegegnung, bei der wir Jugendlichen aus beiden Ländern gegenseitiges Verständnis aufbauen und Integration, Toleranz, Offenheit und interkulturelles Lernen ausüben und wahrnehmen. So treffen 20 deutsche und 20 griechische Jugendliche, die sich vorher noch nie gesehen haben, aufeinander und verbringen zwei gemeinsame Wochen miteinander.
Bereits im Januar findet der erste Teil unserer Begegnung statt und die griechischen Jugendlichen kommen nach Wiesbaden. Wir übernachten alle gemeinsam in der Jugendherberge und zeigen den Griechen unserer Heimat in Wiesbaden. Vor den Osterferien findet der Gegenbesuch statt und wir fliegen gemeinsam nach Florina in Griechenland.
Projekt Fotos
Projekt Blog
07.01.2019 - 10:57 Uhr
Leonie Niedieck, Rayan Riffi, Shamama Sahle
Steckbriefe
Vor ein paar Wochen haben wir zum ersten Mal die Steckbriefe der griechischen Schüler gesehen. Auf dem Foto sieht man, wie wir sie durchlesen und nach Gemeinsamkeiten suchen. Das war total aufregend und witzig.
07.01.2019 - 10:54 Uhr
Leonie Niedieck, Rayan Riffi, Shamama Sahle
Unsere Gruppe
Auf dem ersten Bild lernt ihr unsere Gruppe kennen. Das Foto haben wir am Anfang im WPU-Kurs gemacht!
87 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung