Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Im aktuellen Kalenderjahr absolvierten wir alle zwei Betriebspraktika. Im Januar fand unsere 3-wöchiges Betriebspraktikum Jg. 8 statt und schon im September machten wir unser 2-wöchiges Praktikum des aktuellen 9. Schuljahres.
Wir erfuhren alle wie mühselig es sein kann einen geeigneten Praktikumsplatz zu finden.
Der Stress beginnt im Kopf: "Wo will ich überhaupt hin? Was kann ich gut? Wo liegen meine Stärken und wo meine Schwächen?"
Lehrer und Eltern können ganz schön nerven, wenn man deren Fragen nicht direkt und in ihren Augen richtig beantworten kann. Aber ganz ehrlich: Wir sind erst zwischen 14 und 15 Jahren alt/jung! Nur wenige Mitschülerinnen und Mitschüler haben jetzt schon einen Plan von dem, was sie mal ausprobieren oder gar werden wollen.

Aufgrund dieser eigenen Erfahrungen kam uns die Idee ein Praktikums-Büro an unserer Schule zu eröffnen.
Die HES-Agentur BP!

Wir wollen den künftigen Praktikantinnen und Praktikanten helfen sich zu orientieren, organisieren und einen geeigneten Praktikumsplatz zu finden.

Hierzu haben wir einen Fragebogen entwickelt, der die Interessen, Stärken und Schwächen eines Jeden aufzeigt. Ebenso haben wir eine Berufsfeld-Landkarte entwickelt, die den interessierten Schülerinnen und Schülern die unendlichen Möglichkeiten in einer übersichtlichen Art und Weise aufzeigt.
Nachdem wir in unserem Beratungsgespräch herausgefunden haben in welche Richtung das Praktikum gehen soll, können wir auf unsere Betriebspraktikums-Sammlung zurückgreifen und direkt Betriebsnamen und Adressen herausgeben.
Aufgrund unserer Erfahrungen haben wir unsere Mitschülerinnen und Schüler gebeten uns ihre Praktikumsplätze zu nennen und diese zu bewerten. Somit verfügen wir über zig Adressen, die wir katalogisiert haben, und können auch (zensierte) Erfahrungsberichte vorheriger Praktikanten weitergeben. Des Weiteren wurden wir von Lehrern und unserer Schulsozialarbeit der HES mit weiteren Betriebsadressen aus vorherigen Jahren versorgt.

Ebenso bieten wir neben diesen Beratungsterminen und gemeinsamer Suche nach dem Praktikumsplatz auch Unterstützung im Schreiben der Bewerbungen (später auch Praktikumsberichte) an.

Das alles gibts in unserer HES-Agentur BP!
JEDEN Montag in der Mittagspause (12:30-13:30 Uhr) ist dazu unser eigens hergerichtetes Büro mit mind. 2 Agenturmitgliedern besetzt!

Unser Ziel ist aber nicht nur, dass wir jetzt aktiv sind und die aktuellen 7ten und 8ten Klassen unterstützen, sondern dass dies eine bleibende Schülerinnen und Schüler Agentur an der HES wird.
Wir wollen dazu die nächste Generation 9 anwerben und wenn wir Erfolg haben diesen "Nachwuchs" anleiten und zum Ende unserer Schulzeit unsere Agentur übergeben!

Beraten - nur was für Erwachsene? Nein, wir sind der Meinung, dass WIR Schülerinnen und Schüler auf Augenhöhe, einer anderen Ebene als Lehrer und Schulsozialarbeiter, begegnen und auch helfen können!
102 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung