Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Wir gestalten im Rahmen des Latein-Unterrichts eine neue Version von "Remedia amoris", die durch aktuellere Sprache und leicht veränderte Themen Jugendliche ansprechen soll. Hierbei übersetzen wir das Werk von dem römischen Dichter Ovid und machen uns Gedanken über eine veränderte Version davon. Mit dem Projekt möchten wir nicht nur unser Latein verbessern, sondern setzen uns mit wichtigen Themen wie Liebeskummer, Krankheiten und anderen Bereichen auseinander, die uns in unserem Alter tangieren. Wir geben also Hilfestellungen an, die Jugendlichen bei der Bewältigung von Problemen unterstützen können.
Projekt Fotos
156 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung