Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Wir als Klasse möchten das Thema Integration verdeutlichen und zeigen, das es möglich ist erfolgreich zu integrieren.
Unsere Schule hat den Slogan "Schule gegen Rassismus" und alle setzen sich für Integration ein. In unserem Projekt geht es darum von Mitschülern aber auch von anderen Mitmenschen zu erfahren, wie die Integration für sie ablief: Wurden sie freundlich empfangen? Wird Ihnen geholfen die Sprache zu lernen? Denn viele sagen Integration ist, wenn man die deutsche Sprache lernt, aber wird Ihnen denn geholfen die Sprache überhaupt zu lernen?
Wir habe Schüler an unserer Schule, die es geschafft haben, schon nach kurzer Zeit die Sprache gut und flüssig zu schreiben und zu sprechen. Sie haben deutsche Freunde gefunden, ihre Eltern arbeiten ganz normal mit anderen deutschen Mitbürgern zusammen, ohne für ihre Herkunft diskriminiert zu werden.
Doch nicht allen gelingt dies aus eigener Kraft, ohne finanzielle Hilfe. Man muss genau diesen Menschen helfen. Wir wollen mit unserem Projekt den Leuten zeigen, dass alle Menschen gleich sind. Wir haben alle die gleiche Würde ( GG Artikel 1: " Die Menschenwürde ist unantastbar"), das gleiche Recht zu leben und wir haben alle eine Chance verdient, etwas aus unserem Leben zu machen. Wir werden ein Video mit Interviews entwickeln, um allen Menschen die Augen zu öffnen. Um Ihnen zu zeigen, wie arm diese Menschen dran sind. Wir sind ein "starkes Stück Schule" und wir wollen auch ein "starkes, soziales und vielfältiges Deutschland" sein. WIR sind eine Gemeinschaft.
125 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung