Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Dödl Di Dödl Dö - 14 Zimmer mit Loriot und Karl Valentin
Der Schauplatz unseres Theaterstücks ist ein Hotel. In 14 Zimmern werden Sie Zeuge sehr persönlicher Geschichten von Loriot und Karl Valentin. Unsere Gäste verzweifeln an der englischen Aussprache, haben Anfangsschwierigkeiten im Jodeln und ärgern sich über schiefhängende Bilder. Anzüge wechseln ihre Besitzer und Fernseher sind defekt. Außerdem haben Sie die einmalige Möglichkeit an den ganz persönlichen Problemen unserer Gäste teilzuhaben. Lassen Sie sich überraschen, was sich hinter jeden einzelnen Tür abspielt.
Der Schauspieler Philippe Jacq führte Regie bei dem fünfwöchigen Klassenprojekt.
Unsere Premiere findet am 9.November 2018 um 19:00 Uhr in der Aula der Helene-Lange-Schule statt; weitere Aufführungstermine am 12., 13. und 14.11.2018 jeweils um 11:00 Uhr und 19:00 Uhr.
Bei dem Projekt haben wir nicht nur Theater gespielt und unsere Rollen ausgefüllt, sondern auch alles selbst organisiert - vom Bühnenbild über die Kostüme und die Maske, von Plakaten über Pressearbeit und Organisation drumherum, von Requisiten und Sponsorensuche. Ein echtes Klassenprojekt!
Projekt Fotos
280 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung