Projektbeschreibung
zurück
verlinkung
Physikalische Kräftemessungen mit dem Smartphone im Taunuswunderland

Wir aus der MINT-Klasse der Gutenbergschule haben vor, einen Tag lang, eine Exkursion im Taunuswunderland durchzuführen. Dabei wollen wir in dem Park, (zum Beispiel auf der Achterbahn) speziell auf die wirkenden Kräfte eingehen und mithilfe von Smartphone-Sensoren die Kräfte "vermessen",wie zum Beispiel die Beschleunigung oder die Höhenunterschiede.
Und wie kommt man zu diesen beschriebenen Ergebnissen? Dafür nutzen wir eine spezielle App, die durch Sensoren während der Fahrt verschiedene Daten aufzeichnet und auswertet.
Durch diese gemessenen und ausgewerteten Werte wollen wir daraufhin Bahnprofile erstellen. Anschließend werden wir dann diese ausgewerteten Daten mit denen anderer Bahnprofilen von weiteren Attraktionen vergleichen.
Das Ziel ist es, dass unsere Ergebnisee für das Taunus Wunderland zur Verfügung stehen und es zur Veröffentlichung dieser physikalischen Kräfte kommt. Außerdem kann das Taunus Wunderland die Ergebnisse bei der Planung zukünftiger Fahrgeschäfte berücksichtigen.
Projekt Fotos
Projekt Blog
29.03.2019 - 19:31 Uhr
Tabea Himmler
Besuch Taunus Wunderland
Wir werden demnächst ins Taunus Wunderland gehen und dann unsere Ideen umsetzen!
238 Leute haben dieses Projekt angeschaut
zurück
verlinkung